Das vorrangige Ausbildungsziel besteht  im Erlernen eines Musikintrumentes!

Zusätzlich sollen den Schülern auch theoretische musikalische Grundkenntnisse mitgegeben werden.

Die Ausbildung an der Musikschule kann bis zur Vorbereitung auf einen Beruf als Musiker gehen.

Am Wichtigsten sehen wir das Ziel, die Freude am Musizieren für das ganze Leben zu vermitteln!

Heute ist allgemein anerkannt, dass Musizieren nicht einfach nur die sinnvollste Freizeitbeschäftigung sein kann, sondern auch die Entwicklung unserer Kinder maßgeblich fördert und unterstützt, sodass sogar die schulische Ausbildung besser und effizienter absolviert werden kann. Dazu gibt es eine Fülle von wissenschaftlichen Abhandlungen!

Durch die Möglichkeit,  in Gruppen und Ensembles zu musizieren, werden auch wichtige Eigenschaften vermittelt, die es den Kindern in späteren Jahren wesentlich leichter machen, sich in ihrem sozialen Umfeld zurechtzufinden. 

Die Musikschule Neunkirchen ist als MUSIKSCHULVERBAND organisiert.
Dieser Verband wird getragen von den Gemeinden:
Neunkirchen, Natschbach/Loipersbach und St.Egyden.
Alle Musikschüler aus diesen Gemeinden haben die gleichen Ausbildungsmöglichkeiten.
Die anfallenden Musikschulbeiträge sind im Verband einheitlich geregelt. Auch die Schulerhaltungskosten werden je nach Unterrichtseinheiten auf diese Gemeinden aufgeteilt.
Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!
(musik.schule@aon.at
Wir freuen uns über jede Anregung, welche den Schulbetrieb bereichert!

Das zentrale Haus des Musikschulverbandes steht in Neunkirchen, Albert Hirsch-Platz 1, wo die pädagogische Verwaltung und die Organisation des Schulbetriebes ihren Sitz hat. Hier wird auch der Großteil aller Schüler aus Neunkirchen unterrichtet.
In Natschbach erfolgt der Unterricht im neuen Gemeindehaus.
Die Schüler in St.Egyden werden teils in den Räumen der Volksschule, teils in eigenen Räumlichkeiten neben dem Gemeindezentrum unterrichtet.
Die Kinder der EMP-Gruppen (musikalische Früherziehung) bleiben zu einem großen Teil für den Unterricht in den Kindergärten.

Derzeit sind an der Musikschule Neunkirchen fast 500 Schüler angemeldet.
Diese werden von 25 erfahrenen Musik-Pädagogen unterrichtet, von denen jeder mit großem Verantwortungsbewusstsein "seine" Schüler in der Ausbildung begleitet. Viele dieser Schüler sind in diversen Ensembles und Orchestern bereits im Einsatz und sollen die Zukunft der Musikvereine, Chöre, Ensembles und Orchester in Neunkirchen und Umgebung sichern!

Je nach Wunsch bzw. Sinnhaftigkeit kann zwischen folgenen Unterrichtsformen gewählt werden:

E50    Einzelunterricht - 1 Schulstunde (=50 Min.)
E25    Einzelunterricht - 1/2 Schulstunde
E40    Einzelunterricht - 40 Min.
G2x    Gruppenunterricht, 2 Schüler - 50 Min.
G3x    Gruppenunterricht, 3 Schüler - 50 Min.
"Kurse" / "Klassen" wie z.B EMP (Musik. Früherziehung)

Der sogenannte "Elternbeitrag" für den Unterricht bezieht sich auf die jeweilige Unterrichtsform und ist ein JAHRESBEITRAG, der aber in mehreren Raten zur Vorschreibung kommt!

Im Unterrichtsplan stehen fast alle Instrumente, die entweder solistisch, in einem Ensemble oder in einem Orchester zum Einsatz kommen: 

STREICHINSTRUMENTE (Violine, Viola, Cello, Kontrabass) 
HOLZBLASINSTRUMENTE (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott) 
BLECHBLASINSTRUMENTE (Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn, Posaune, Tuba) 
Schlagzeug, Akkordeon, Steirische Harmonika 
Klavier, Gitarre, Zither, Keyboard, Harfe 
Solo- und Chorgesang 
Musikalische Früherziehung für Vorschulkinder
Kindertanz
und je nach Anforderung: Kindersingen, ....

Zusätzlich gehört zur musikalischen Ausbildung an unserer Schule kostenloser Unterricht in 

Theorie
Ensemblespiel
Musizieren im Orchester
Chorgesang

ACHTUNG: 
Jeder Schüler muss - je nach Ausbildungsstand - nach einer bestimmten Lehrzeit einen Kurs in Musiktheorie besuchen und eine praktische Prüfung ablegen. Alle diese Zusatzleistungen werden an unserer Schule ebenfalls kostenlos angeboten.

Schulgeldbeiträge

Für den regelmäßigen Unterricht an der
Musikschule ist ein sogenannter Schulgeld-Beitrag  (Schulgeld) zu entrichten.

Siehe beiliegende Aufstellung ...

Anmeldung

Die Anmeldung zum Unterricht kann direkt
hier online erfolgen. 
Diese Anmeldung gilt als "vorläufige 
Reservierung" und erleichtert uns die  
Organisation und Unterrichtseinteilung.

Veranstaltungen

Informieren Sie sich über aktuelle
Veranstaltungen in und um Neunkirchen ... 



*****